Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Berechnung mit der H-Methode

Berechnung mit der H-Methode

Schüler Gesamtschule, 11. Klassenstufe

Tags: Ableitung, h-methode

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Alicia

Alicia aktiv_icon

18:03 Uhr, 13.04.2010

Antworten
f(x)=x³

P(1{1) und jetzt soll ich die Tagente berechnen


Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Ableitung (Mathematischer Grundbegriff)
Differenzenquotient (Mathematischer Grundbegriff)
Differenzierbarkeit (Mathematischer Grundbegriff)
Ableitung einer Funktion an einer Stelle (Mathematischer Grundbegriff)
Ableitungsfunktion (Mathematischer Grundbegriff)
Ableitungsregeln (Mathematischer Grundbegriff)
Antwort
BjBot

BjBot aktiv_icon

18:14 Uhr, 13.04.2010

Antworten
Was ist deine Frage ?
Alicia

Alicia aktiv_icon

18:19 Uhr, 13.04.2010

Antworten
Ich habe keine Ahnung wie man diese Aufgabe berechnet bzw. ich bleibe immer bei einem bestimmten Punkt stecken.
Ich habe a= h²+3h+3 raus, und nun weiß ich nicht weiter.
Mein Lehrer meinte irgendetwas von h=0 aber das hilft mir auch nicht gerade weiter.
Also könntest du bitte mal schauen ob mein jetztiges Ergebnis richtig ist und mir noch erklären wie ich a herausbekomme?


Antwort
BjBot

BjBot aktiv_icon

18:22 Uhr, 13.04.2010

Antworten
In der Formel steht ja was mit lim h -->0
Du musst also alle h's gegen null laufen lassen.
Damit verbleibt dann nur noch 3 und das ist die Steigung der Tangenten in x=1.
Damit lautet die Tangentengleichung y=3x+b und durch Einsetzen des Punktes (1|1) kannst du auch noch b berechnen.


Frage beantwortet
Alicia

Alicia aktiv_icon

18:25 Uhr, 13.04.2010

Antworten
Oh jeh...vielen Dank! So etwas in der Art habe ich mir nämlich schon gedacht...in meiner Lösung steht nämlich f(x)=36x+b

 
Qmn_partnerlogo_neg_fond_klein_2014