Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Kurvendiskussion

Kurvendiskussion

Schüler Kaufmännische mittlere u. höhere Schulen, 11. Klassenstufe

Tags: Kurvendiskussion

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
desaster137

desaster137 aktiv_icon

17:12 Uhr, 11.01.2017

Antworten
Hallo Matheforum,

Ich hätte eine Frage zu diesem Beispiel (siehe Anhang). Und zwar habe ich mir hier die Nullstellen berechnet (2 und -1) und wollte nachfragen ob es überhaupt möglich ist den Graphen einer Funktion zu zeichnen wenn man nur die Nullstellen hat?

Mit freundlichen Grüßen
desaster137

15967799_1217330058362703_658051962_o

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Kurvendiskussion (Mathematischer Grundbegriff)
Antwort
Gast62

Gast62

17:15 Uhr, 11.01.2017

Antworten
Kennst du den Unterschied zwischen "zeichne" und "skizziere"?
Von dir wird nur letzteres verlangt.
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

17:15 Uhr, 11.01.2017

Antworten
Du kannst noch den Scheitel bestimmen durch quadr. Ergänzung.
desaster137

desaster137 aktiv_icon

17:19 Uhr, 11.01.2017

Antworten
Auf der Y-Achse vom Punkt (0/1) jeweils 1 nach rechts und 1 nach links und dann die -1/3 nach unten und die Punkte verbinden. Würde das so stimmen?
desaster137

desaster137 aktiv_icon

18:38 Uhr, 11.01.2017

Antworten
Kann mir hierbei keiner helfen?..
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

18:42 Uhr, 11.01.2017

Antworten
Scheitel

-13(x2-x+12-12-2)=-13(x-1)2+1

S(1;1)
desaster137

desaster137 aktiv_icon

19:02 Uhr, 11.01.2017

Antworten
Wie komme ich auf die 1^2. Und woher weiß ich, wo ich 1^2 einsetzen muss?..
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

19:08 Uhr, 11.01.2017

Antworten
Man ergänzt zur 2. binom. Formel.

vgl:

x2-6x=x2-6x+32-32=(x-3)2-9
desaster137

desaster137 aktiv_icon

19:12 Uhr, 11.01.2017

Antworten
Und wie würde ich den definitinsbereich bei b) festlegen?
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

19:22 Uhr, 11.01.2017

Antworten
Es gibt keine Einschränkung -D=


Fehlerkorrektur:
Statt +12-12 muss es lauten: +0,52-0,52

Der Scheitel ist damit S(0,5;2,253)

Sorry für die Umachtsamkeit. :-)
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.