Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Preiselastizität und Erlösmaximum

Preiselastizität und Erlösmaximum

Universität / Fachhochschule

Finanzmathematik

Tags: Erlösmaximum, Finanzmathematik

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Janamana

Janamana aktiv_icon

16:44 Uhr, 12.08.2017

Antworten
Hallo liebe Mathefreunde,


Könnte mir jemand den genauen Zusammenhang zwischen dem Erlösmaximum und der Preiselastiztät der Nachfrage erklären? Wie hängen die Zusammen?

Eine etwas ausführlichere Erklärung wäre supi!

Danke


Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Antwort
ledum

ledum aktiv_icon

19:58 Uhr, 12.08.2017

Antworten
Hallo
eigentlich haben die 2 nichts miteinander zu tun.
wenn allerdings bei einer Preisänderung die Elastizität zu klein ist, kann man das Erlösmaximum nicht erreichen, weil die nachfrage bei dem theoretischen Erlösmaximum zu klein ist.
meinst du so was?
Gruß ledum
Antwort
pivot

pivot aktiv_icon

07:14 Uhr, 13.08.2017

Antworten
Tipp: Schau dir mal die Amoroso-Robinson-Relation an. Wenn du noch Fragen hast kannst du gerne nachfragen.
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.