Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Rechnen mit Zehnerpotenzen

Rechnen mit Zehnerpotenzen

Schüler Gymnasium, 5. Klassenstufe

Tags: Addition, Potenzen

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Katha2

Katha2 aktiv_icon

15:52 Uhr, 10.09.2008

Antworten
Wie löst man folgende Aufgabe:

73*10hoch 10+ 17*10hoch8.

Danke für eure Hilfe.

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Potenzregeln (Mathematischer Grundbegriff)
Rechnen mit Potenzen
Antwort
salti

salti

16:33 Uhr, 10.09.2008

Antworten
Hallöchen,

ich nehme nicht an, dass du das mit dem Taschenrechner ausrechnen darfst, oder?
Als Ansatz könnte ich dir schon mal sagen, das 10hoch10 für 10101010101010101010 steht und 10hoch8 demnach für 1010101010101010.
Du must also immer so oft 101010... rechnen, wie es in der Potenz steht.

Ich weiß nicht, ob dir das nun weiterhilft und falls jemand eine elegantere Lösung kennt, lasse ich mich gerne korrigieren ;)

Gruß,
salti

Katha2

Katha2 aktiv_icon

16:51 Uhr, 10.09.2008

Antworten
Taschenrechner darf ich nicht benutzen und ich suchte eigentlich einen einfacheren Lösungsweg. Die 10er-Potenzen sind mir klar, wie man die auflöst. Ich dachte, es gibt einen Trick, wie man die Aufgabe einfacher lösen kann.
Antwort
salti

salti

16:56 Uhr, 10.09.2008

Antworten
Tut mir leid, zur Addition von Potenzen fällt mir da uch nichts ein...

Kenne das nur mit der Multiplikation und Division.

Aber vielleicht fällt ja noch jemand was ein - viel glück...:)
Katha2

Katha2 aktiv_icon

17:11 Uhr, 10.09.2008

Antworten
Trotzdem vielen Dank für Deine Mühe.
Antwort
warmesonne123

warmesonne123

17:27 Uhr, 10.09.2008

Antworten

hallo katha!

meinst du so?:
7300*10hoch8 + 17*10hoch8= 7317*10hoch8

wir schreiben hier ja im dezimalsystem, also 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10...

deswegen kannst du 10erpotenzen auch gut umschreiben.

1*10hoch4=10*10hoch3=100*10hoch2=1000*10

es geht auch in negative potenzen.

10*10hoch3=100000*10hochminus1=1000000*10hochminus2

du siehst also, änderst du die zehnerpotenz um eine zahl, verschiebt sich die ziffernfolge bzw. das kommazeichen um die selbe zahl.

hoffe das hilft etwas..

grüße *h

Frage beantwortet
Katha2

Katha2 aktiv_icon

18:04 Uhr, 10.09.2008

Antworten
Jetzt ist mir der Lösungsweg klar. Ich muss also immer erst die gleichen 10er-Potenzen haben, dann kann ich addieren, also erst alles mit 10hoch8 darstellen und dann kann ich die 7300 und die 17 addieren. Vielen Dank.
Antwort
warmesonne123

warmesonne123

18:31 Uhr, 10.09.2008

Antworten
Genau!
Und das kannst du machen wie du magst. Du könntest zum Beispiel auch schreiben 73,17*10hoch10, anstatt 7317*10hoch8. Welche Schreibweise man wählt, sieht man meißtens an der Aufgabe, so wie es dann am sinnvollsten ist. Das lernt ihr dann mit der Zeit und den verschiedenen Aufgaben.
Viel Erfolg weiterhin!
 
Qmn_partnerlogo_neg_fond_klein_2014