Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Schnittgrößen im 3 dim. Raum

Schnittgrößen im 3 dim. Raum

Universität / Fachhochschule

Tags: schnittgrößen

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Bu40_70

Bu40_70 aktiv_icon

00:54 Uhr, 20.06.2017

Antworten
Es geht hierbei um Schnittgrößen im 3dim. Raum.

Das 1. Bild zeigt den Freischnitt des gesamten Systems.

Das 2. Bild zeigt die Schnittgrößen an eine Bereich, wie man sie an einem Balken in 3D findet.

Probleme habe ich mit dem 3. Bild. Da wurden ebenfalls Schnittgrößen im 3D eingezeichnet, aber dort finde ich 1 Kraft und 2 Momente. Weshalb ist dies so?

Als Hinweis steht im Skript: Bereich III ist nur in x-z-Ebene belastet.

FS1
FS2
Screenshot_53
Antwort
ledum

ledum aktiv_icon

13:10 Uhr, 20.06.2017

Antworten
Hallo
die dritte Zeichnung ist ja nur 2d, also ein Ausschnitt von 3d, deshalb My auch als Bogen, nicht als Vektor eingezeichnet, My ist also eigentlich senkrecht zur Zeichenebene.
Gruß ledum
Bu40_70

Bu40_70 aktiv_icon

17:17 Uhr, 20.06.2017

Antworten
Das ist mir auch aufgefallen. Aber warum stellt man das hier in 2D dar? Da fehlen doch am Ende noch einige Schnittgrößen die dann nicht mit berechnet werden?!
Antwort
ledum

ledum aktiv_icon

16:17 Uhr, 21.06.2017

Antworten
Hallo
ich kenn ja die Aufgabe nicht, wahrscheinlich ist das eine Ansicht, und es gibt noch andere.
Gruß ledum