Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Volumen eines Parallelepipeds

Volumen eines Parallelepipeds

Universität / Fachhochschule

Tags: Vektor, Volumen Parallelepiped

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
borsteline

borsteline

21:20 Uhr, 20.01.2010

Antworten
Berechnen Sie das Volumen des Parallelepipeds, welches durch die Vektoren a=(1,2,3),b=(4,5,6), und c=(5,7,10) aufgespannt wird...

Also ich soll das Vektorprodukt dort von a und b bilden und daraus dann das Spatprodukt mit c, ist das richtig und was kommt da dann raus?
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Kugel (Mathematischer Grundbegriff)
Kegel (Mathematischer Grundbegriff)
Antwort
CKims

CKims aktiv_icon

21:40 Uhr, 20.01.2010

Antworten
hallo,

berechne

det(1452573610)

lg
borsteline

borsteline

22:55 Uhr, 20.01.2010

Antworten
da komm ich auf -3???? und nun das kann doch nicht stimmen
borsteline

borsteline

22:58 Uhr, 20.01.2010

Antworten
oder stimmt die antwort 6?? hab ich jetz raus
Antwort
CKims

CKims aktiv_icon

23:37 Uhr, 20.01.2010

Antworten
das minuszeichen hat bei der determinante noch eine weitere bedeutung.

du interessierst dich aber nur fuer das volumen (also den betrag von -3).

das volumen muesste eigentlich 3 sein.
Frage beantwortet
borsteline

borsteline

10:43 Uhr, 21.01.2010

Antworten
ok dankesehr
Antwort
StefanB

StefanB aktiv_icon

14:14 Uhr, 18.03.2010

Antworten
Das ist falsch.

Die Determinante ist falsch geordnet.

Das richtige Ergebnis ist 2!

Die richtige Formel hierzu ist in der Wikipedia zu finden,
oder direkt hier:

http//upload.wikimedia.org/math/2/b/c/2bc6240b44c3cc4356dbd05d318c4f87.png

 
Qmn_partnerlogo_neg_fond_klein_2014