Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Aus 10 Zahlen Zahlenreihenanzahl berechnen.

Aus 10 Zahlen Zahlenreihenanzahl berechnen.

Schüler

Tags: Anzahl, Kombinationsmöglichkeiten, Zahlenreihe

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
DeusAlex

DeusAlex aktiv_icon

17:06 Uhr, 17.01.2020

Antworten
Hallo, ich habe eine Frage.
Irgendwie komm ich nicht weiter.
Beispiel ich habe 10 Zahlen:

0,1,1,1,2,3,3,4,6,9

aus diesen 10 Zahlen möchte ich herausfinden wieviel mögliche kombinationen es gibt ich weiss die sind nicht unendlich aber ich möchte die genaue Anzahl herausfinden. Die Zahlen müssen Paarisch sein die Höchste Zahl darf 49 nicht überschreiten.

Ich habe schon folgende Reihen raus:
10,13,21,39,46

11,13,20,36,49

12,19,31,36,40

16,29,30,31,41

10,11,26,39,43

11,19,20,33,46

16,19,23,31,40

10,16,19,24,33

10,16,19,23,34

10,11,36,39,42

10,16,29,31,34

11,19,24,30,36

12,19,30,31,46

10,19,26,31,34

11,14,20,36,39

11,12,30,39,46

Gibt es vielleicht eine Formel dafür z.b in Excel?
Vielen Dank voraus für eure Antworten.

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich bräuchte bitte einen kompletten Lösungsweg." (setzt voraus, dass der Fragesteller alle seine Lösungsversuche zur Frage hinzufügt und sich aktiv an der Problemlösung beteiligt.)
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

17:24 Uhr, 17.01.2020

Antworten
1.Zahl: 4 Möglichkeiten
2.Zahl: 5 Möglichkeiten

45=20 mögliche Paare

-20!(20-5)!=15505 Reihen
Antwort
11engleich

11engleich

17:51 Uhr, 17.01.2020

Antworten
Hallo
Als erstes würden wir gerne klar verstehen, was du eigentlich willst.
Aus deinen Beispielen wage ich zu vermuten, dass du aus den 10 genannten Ziffern zweistellige Zahlen bilden willst, die höchstens 49 betragen sollen.

Könntest du klarstellen, ob das so gemeint ist. Weil ohne eine klare Aufgabenstellung können wir uns endlos im Kreis herum missverstehen.

Dann sprichst du noch von
"Ich habe schon folgende Reihen raus"
Was du unter Reihen verstehst ist (mindestens mir) völlig unklar.
Zumindest ist dir hoffentlich klar, dass du da einige zweistellige Zahlen mehrfach (wiederholend) genannt hast.
Wenn das mit den "Reihen" irgendwie Aufgaben-relevant wäre, dann musst du schon noch besser verständlich erklären...

DeusAlex

DeusAlex aktiv_icon

18:25 Uhr, 17.01.2020

Antworten
Hallo, kann sein dass ich etwas verwirrend für Profis.
Ich erkläre so wie ich das möchte:
Ich habe die Zahlen

0,1,1,1,2,3,3,4,6,9 in Doppelzahlen =10,13,21,39,46 das ist für mich eine Reihe da sind all diese Zahlen vertreten. Die nächste Reihe kann so aussehen 11,13,20,36,49 wieder sind all diese Zahlen vertreten 0,1,1,1,2,3,3,4,6,9. Und so weiter bis ich irgendwann keine neuen 5 Doppelzahlen Reihen bilden kann da ich sie schon alle Gebildet habe. Die Paare die dabei möglich sind aus diesen zahlen sind folgende:
10,11,12,13,14,16,19
20,21,23,24,26,29
30,31,32,33,34,36,39
40,41,42,43,46,49

Die einzelnen Zahlenpaare wiederholen sich natürlich aber eine Komplette Reihe aus 5 zahlen ist irgendwann nicht mehr wiederholbar, und ich möchte rausfinden wieviel Reihen es insgesamt geben kann.


Antwort
11engleich

11engleich

18:31 Uhr, 17.01.2020

Antworten
Nix für ungut; ich erkläre auch, so wie ich das möchte: Viel Glück!

Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.