Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Bruch zusammenfassen, sodass etwas gilt

Bruch zusammenfassen, sodass etwas gilt

Schüler

Tags: bruchrechnen, Variablen

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Noik3

Noik3 aktiv_icon

15:40 Uhr, 07.06.2021

Antworten
Hallo miteinander,

ich bin gerade dabei einen Brückenkurs durchzuarbeiten und hänge an folgender Aufgabenstellung fest:

Fassen Sie so weit wie möglich zusammen und bestimmen Sie x und y so, dass
1a+b (oben) /1a- 3/2a(unten) = x+y⋅ab gilt.

Kern meiner Frage liegt (neben des Ergebnisses, welches ich leider nicht einsehen kann) darin, dass ich nicht ganz "raffe" wie ich x+y ab gleichsetzen kann bzw. wie das gemeint ist?

Ganz nach dem Motto wer nicht fragt bleibt dumm würde ich mich über eine Antwort freuen :-)

LG Noik3



Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

16:23 Uhr, 07.06.2021

Antworten
Hauptnenner bilden im Zähler und Nenner:

1a+b=1+aba

1a-32a=2-32a=-12a

Bruch mal Kehrbruch:

(1+ab)2aa(-1)

-(2+2ab)=-2-2ab

Termvergleich: x=-2,y=-2


Antwort
pivot

pivot aktiv_icon

16:24 Uhr, 07.06.2021

Antworten
Hallo,

ist der Text folgnennder?

Fassen Sie so weit wie möglich zusammen und bestimmen Sie x und y so, dass
1a+b1a-32a=x+y

Und was soll man denn zusammenfassen?

Gruß
pivot
Antwort
rundblick

rundblick aktiv_icon

14:21 Uhr, 08.06.2021

Antworten
.
"Kern meiner Frage liegt ..
(neben des Ergebnisses, welches ich leider nicht einsehen kann)"

das Ergebnis nach der Vereinfachung des Doppelbruches 1a+b1a-32a=...
hat dir supporter schrittweise ausgerechnet .. es ist .... =-2-2 ab



" .. darin, dass ich nicht ganz "raffe" wie ich x+ y⋅ ab gleichsetzen kann
... bzw. wie das gemeint ist? "

das ist so gemeint: wie musst du die Zahlenwerte für die Buchstaben x bzw. y wählen,
wenn -2-2 ab .. mit der Form ..x+y ab .. verglichen wird
und da hat dir supporter ja auch die beiden Werte x=? und y=? schon perfekt vorgelegt..

jetzt "gerafft" ?
wenn ja, dann gehört es sich, dass du jetzt hier noch eine freudige Danksagung notierst .. ...

..
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.