Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Gleichung Satzaufgabe

Gleichung Satzaufgabe

Universität / Fachhochschule

Tags: Gleichungen

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Saber19

Saber19 aktiv_icon

08:09 Uhr, 06.08.2022

Antworten
Aufgabe:
Wird die Taktrate einer CPU um 90 MHz erhöht, so erhält man eine Frequenz die um 40% niedriger ist, als dass doppelte der ursprünglichen Frequenz. Wie hoch ist die Frequenz?

Lösung: Die Frequenzmisst 450MHz

Muss ich hier auf beiden Seiten mit einer unterschiedlichen Variablen arbeiten?
Grundsätzlich, kann man diese Satzaufgaben üben? Ich stehe jedes Mal vor dem gleichen Problem.

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Antwort
DrBoogie

DrBoogie aktiv_icon

08:14 Uhr, 06.08.2022

Antworten
"Wird die Taktrate einer CPU um 90 MHz erhöht, so erhält man eine Frequenz die um 40% niedriger ist, als dass doppelte der ursprünglichen Frequenz. Wie hoch ist die Frequenz?"

Wenn die Taktrate x ist, dann um 90 erhöht ist es x+90, das Doppelte der Taktrate ist 2x und die Aussage ist, dass x+90 um 40% niedriger als 2x ist, also x+90=(1-0.4)2x, was jetzt zu lösen ist.

"Grundsätzlich, kann man diese Satzaufgaben üben? Ich stehe jedes Mal vor dem gleichen Problem."

Na ja, eigentlich übt man das in der Schule. Das geht immer nach dem Muster: unbekannte einführen (z.B. x) und die Aussagen in eine Gleichung bzgl. x umformen.
Frage beantwortet
Saber19

Saber19 aktiv_icon

10:03 Uhr, 07.08.2022

Antworten
Aah ok! Danke!!