Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Gleichung lösen wenn b eine Zukunftszahl ist

Gleichung lösen wenn b eine Zukunftszahl ist

Universität / Fachhochschule

Tags: gleichung lösen

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
ohnette

ohnette aktiv_icon

21:09 Uhr, 21.12.2021

Antworten
Hallo, ich bin schon sehr lange aus der Schule heraus und möchte noch einmal erklärt bekommen, wie ich zu diesem Ergebnis komme.

Ausgangsgleichung von mir aufgestellt
a-(b0,0025)=b

Das Ergebnis ist:
b=400401a

Wie komme ich also zu diesem Ergebnis?
Die Zwischenlösung a-b0,0025-b=0 kann ich nachvollziehen. Dann ist es aber aus.
(Irgendetwas wird 1 gesetzt, denn der Bruch ergibt 0,9975+0,0025=1)
Was fehlt mir an Gedankengängen?

Ich bitte um Hilfe.

Vielen Dank.

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Antwort
Mathe45

Mathe45

21:19 Uhr, 21.12.2021

Antworten
Eine nachvollziehbare Aufgabenstellung wäre hilfreich.
Antwort
Atlantik

Atlantik aktiv_icon

21:52 Uhr, 21.12.2021

Antworten
a-(b0,0025)=b|+0,0025b

a=b+0,0025b=b(1+0,0025)

b=a1,0025=10000a1,002510000=10000a10025=400401a

Antwort
Roman-22

Roman-22

22:59 Uhr, 21.12.2021

Antworten
Oder so: 0,0025=2510000=1400

Daher kann die Ausgangsgleichung auch so geschrieben werden:

a-b400=b

Jetzt beidseits mit 400 multiplizieren

400a-b=400b

beidseits b addieren

400a=401b

und zu guter Letzt noch durch 401 dividieren um b zu erhalten

400401a=b


Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

05:00 Uhr, 22.12.2021

Antworten
0,0025=2510000=1400

a-1400b=b=400400b

a=400+1400b=401400b|400401

b=a400401
ohnette

ohnette aktiv_icon

20:40 Uhr, 22.12.2021

Antworten
Vielen Dank für die vielen Antworten.

Ich danke besonders Roman_22, da diese Erklärung für mich optimal verständlich ist. Auf die Idee die 0,0025 in einen Bruch umzuwandeln kam ich nicht.

Obwohl ich 1987 mein Abitur in Mathematik in der mündlichen Prüfung mit 1 abschloss und eine komplexe Gleichung an der Tafel lösen musste, die 3 Tafelseiten beanspruchte und der zügige Lösungsweg ca. 20 Minuten dauerte, stehe ich nun eher auf dem Schlauch. So geht es, wenn man sich mit bestimmten Aufgaben nicht mehr beschäftigt. Meine Blockade wurde nun aber wieder ein wenig gelöst.

Also bleibt dran und ermöglicht weiteren Fortschritt.

Vielen Dank.
ohnette

ohnette aktiv_icon

22:14 Uhr, 22.12.2021

Antworten
Dies möchte ich noch beantworten:
Mathe45 fragte: Eine nachvollziehbare Aufgabenstellung wäre hilfreich.

Die Aufgabenstellung lag darin, zu ermitteln, wir hoch der Auszahlungswert b ist, wenn der Auszahlungswert selbst bereits die Auszahlungsgebühr von 0,25% berücksichtigt und als Endergebnis vorliegt.

Also der Forderungswert a als Auszahlungswert b überwiesen wird, wobei in b schon die Gebühr für den Auszahlungswert b abgezogen sein muss.

Vielen Dank.
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

05:55 Uhr, 23.12.2021

Antworten
Bitte abhaken.
Frage beantwortet
ohnette

ohnette aktiv_icon

18:04 Uhr, 23.12.2021

Antworten
Vielen Dank.