Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Logarithmen 2

Logarithmen 2

Schüler

Tags: Zerlegung

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
stinlein

stinlein aktiv_icon

20:04 Uhr, 11.02.2019

Antworten
Danke vielmals schon im Voraus für die Hife!
Die Aufgabe lautet.
ln(x+1)-ln(x+12)=
Mein Versuch:
ln(x+11x+12)=ln2
Stimmt mein Ergebnis? Danke dir ganz herzlich für deine Hilfe, supporter!
Ich muss eben für eine Stunde weg - bis auf bald. Oma Schneeketten montieren!
DANKE INZWISCHEN FÜR DEINE geschätzte ANTWORT!
lG
stinlein

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Antwort
Respon

Respon

20:27 Uhr, 11.02.2019

Antworten
Das ist korrekt.
Beachte gegebenenfalls den Definitionsbereich x>-1.

Man kann auch so umformen:
ln(x+1)-ln(x+12)=ln(x+1)-[ln(x+1)-ln(2)]=ln(x+1)-ln(x+1)+ln(2)
( Die Argumente des Logarithmus sollten immer in Klammer gesetzt werden. )
Frage beantwortet
stinlein

stinlein aktiv_icon

20:37 Uhr, 11.02.2019

Antworten
Hallo, liebe respon. Danke vielmals für die Hilfestellung, habe dich im Forum vermisst!!!! Den Definitionsbereich werde ich berücksichtigen. Den habe ich ganz vergessen zu beachten. DANKE! DANKE!
Morgen werde ich wieder Hilfe benötigen - vielleicht kannst du mir bei der einen oder anderen Aufgabe zur Seite stehen. Mit solchen kurzen Aufgaben will ich den Logarithmus (die Logarithmusgesetze) ein wenig wiederholen. Wir haben ja diese Woche Ferien - Zeit zum Üben, fein.
Liebe Grüße
stinlein
Antwort
Respon

Respon

20:42 Uhr, 11.02.2019

Antworten
Schön ! Noch immer fleißig unterwegs.