Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Logik Optimierung

Logik Optimierung

Universität / Fachhochschule

Tags: Optimierung

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
panicupdate

panicupdate aktiv_icon

16:05 Uhr, 13.06.2018

Antworten
Hallo,
Ich habe eine These, die ich leider nicht zeigen kann. generelles Ziel ist es die verwendete Summe niedrig zu halten.
Man hat eine Menge an zahlen, z.b. 2,3,4 und 6.
Es kommen nun dauerhaft Zahlen rein, die man verwenden kann, man kann aber auch die eigenen Zahlen (Menge) verwenden und eine der reinkomnenden Zahlen mit ihr tauschen.
Angenommen es kommt nun eine 5 rein, macht es auf sehr lange Sicht Sinn die 4 zu verwenden (Zahl in der Menge die direkt darunter liegt),(neue Menge: 2,3,5,6) da man dann in der Menge mehr Möglichkeiten für weitere Täusche hat, oder die 2 (neue Menge: 3,5,5,6), da man hier die niedrigste Zahl verwendet.
Meine These ist, dass die Summe bei der zweiten strategie immer niedriger oder gleich hoch ist. Ich kanns nur nicht zeigen, jemand eine Idee wie man das zeigen oder widerlegen kann?

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.