Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Öl oder Strom?

Öl oder Strom?

Universität / Fachhochschule

Tags: energieberechnung, Öl, Strom

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Andijot

Andijot aktiv_icon

06:55 Uhr, 24.11.2022

Antworten
Hallo guten Morgen!

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Im Moment kostet der Liter Öl 1,28€ , der Strom 0,28€/Kwh.

Ich habe eine kleine PV Anlage auf dem Dach und überschüssigen Strom wird gerade in einen Elektroheizstab in mein Warmwasserboiler geleitet und somit das Brauchwasser erwärmt.

Ich könnte aber auch den überschüssigen Strom speichern und Abends nutzen.

Gestern sind über den ganzen Tag 2Kwh in den Warmwasserboiler gelangt.

Wie kann ich jetzt errechnen was sinnvoller wäre? Strom so nutzen, oder in den Warmwasserheizstab?

Gruß Andi


Antwort
walbus

walbus aktiv_icon

08:13 Uhr, 24.11.2022

Antworten
Es ist doch egal, wie du den Strom, den du brauchst, nutzt, ob für den Boiler oder direkt.
In beiden Fällen senkt er deine Stromrechnung.
Wie kannst du den überschüssigen Strom sonst nutzen? Verkaufen und einspeisen?
Ich verstehe dein Problem nicht ganz.
2 kwh ist eine sehr geringe Menge.
Welche Rolle spielt der Ölpreis?

Das habe ich dazu gefunden:
Beim Heizöl beträgt der Heizwert ca. 9,8 kWh pro Liter oder ca. 11,4 kWh pro Kilogramm.

2kWh Stunden übers Heizöl kosten: 1,289,82=26 Cent.
Andijot

Andijot aktiv_icon

19:28 Uhr, 24.11.2022

Antworten
Danke für deine Antwort!
Die Frage ist, wo ich mehr einsparen kann. Beim Öl oder beim Strom
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.