Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Polynomfunktionen

Polynomfunktionen

Universität / Fachhochschule

Funktionen

Tags: Funktion

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
asad12

asad12 aktiv_icon

18:35 Uhr, 14.02.2020

Antworten
r(x)=x3+2x2-13x+10

in linearfaktoren

r(x)=(x-1)(x-2)(x-5)

aufgabe

bestimmen sie für das polynom s(x) so,dass dessen Graph durch verschieben des graphen
von r(x) um 5 in positiver x-Richtung und um 2 in negativer y-richtung entsteht.

mein vorgehen

s(x)=((x-5)-1)((x-5)-2)((x-5)-5)

=(x-6)(x-7)(x)-2
aufgelöst

s(x)=x3-13x2+42x-2

ist das korrekt?
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Funktion (Mathematischer Grundbegriff)

Online-Übungen (Übungsaufgaben) bei unterricht.de:
 
Antwort
HAL9000

HAL9000 aktiv_icon

18:42 Uhr, 14.02.2020

Antworten
Vorzeichenfehler im letzten Linearfaktor: Tatsächlich ist r(x)=(x-1)(x-2)(x+5).
asad12

asad12 aktiv_icon

18:45 Uhr, 14.02.2020

Antworten
Ja aber ist s(x) korrekt ?
Antwort
ledum

ledum aktiv_icon

19:11 Uhr, 14.02.2020

Antworten
Ja.
ledum
Antwort
HAL9000

HAL9000 aktiv_icon

20:34 Uhr, 14.02.2020

Antworten
Ich wollte das nur vorab klarstellen - es hätte sich ja sonst jemand wundern können, wieso du (x-5)-5=?x rechnest. ;-)
Frage beantwortet
asad12

asad12 aktiv_icon

20:36 Uhr, 14.02.2020

Antworten
:-D)