Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Programm mit Maxima schreiben

Programm mit Maxima schreiben

Universität / Fachhochschule

Sonstiges

Tags: maxima, Primzahl

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
kuyaykim

kuyaykim aktiv_icon

14:18 Uhr, 23.05.2020

Antworten
Hallo!
Hier ist eine Aufgabe, wo ich nicht weiter komme. Vielleicht seht ihr meinen Fehler?
Schreiben Sie eine Funktion primzahli
nfo zu folgendem Flussdiagramm; dabei soll x
eine nicht-negative ganze Zahl sein dürfen:




Ich habe es so geschrieben, aber Maxima erkennt keine Primzahl

prim(x):=block(
if (integerp(x) and x>0) then
(if integerp(primep(x)) then sconcat(x, " ist eine Primzahl")
else sconcat(x," ist keine Primzahl"))
else return(" Als Argument muss eine natürliche Zahl eingegeben werden.")
)$

Wenn ich es wie folgt teste:

prim(1);
prim(2);
prim(3);
prim(4);
prim(-1);
prim(5);
prim(0);

gibt Maxima das raus:

"1 ist keine Primzahl"
"2 ist keine Primzahl"
"3 ist keine Primzahl"
"4 ist keine Primzahl"
" Als Argument muss eine natürliche Zahl eingegeben werden."
"5 ist keine Primzahl"
" Als Argument muss eine natürliche Zahl eingegeben werden."

Was habe ich da falsch gemacht?
Wie muss der Befehl sonst heißen?
Auch die 0 und die 1 muss erkannt werden.

Was ist da falsch?

Ich danke euch schonmal für eure Hilfe.
LG
Nicole

image

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich bräuchte bitte einen kompletten Lösungsweg." (setzt voraus, dass der Fragesteller alle seine Lösungsversuche zur Frage hinzufügt und sich aktiv an der Problemlösung beteiligt.)
Hierzu passend bei OnlineMathe:

Online-Übungen (Übungsaufgaben) bei unterricht.de:
 
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.