Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Schallpegel

Schallpegel

Schüler

Tags: Schallintensität

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
stinlein

stinlein aktiv_icon

18:09 Uhr, 10.02.2019

Antworten
Bitte wieder einmal um Hilfestellung. Vielen Dank im Voraus!
Die Aufgabe lautet:
Der Schallpegel ist definiert als L= 10*lg (I/I_0)in dB mit I_o =10-12Wm2, der Schallintensität an der Hörschwelle des menschlichen Ohres.
a) Berechne die Schallintensität I bei einem Schallpegel von 90 dB.
Ich habe einmal versucht - doch das Ergebnis sieht mir nicht gleich!
90= 10*lg(I/I_o)
9= lg (I10-12)
109= 10^(lg(I/10^-12))
I/(10^-12) =109
I =10910-12
I =10-3
I =0.001
I =0,1%

Was mache ich hier falsch?
Ganz lieben Dank für die Hilfe!
stinlein



Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Antwort
Roman-22

Roman-22

21:35 Uhr, 10.02.2019

Antworten
> Was mache ich hier falsch?
Nichts, außer dass du keine Einheiten verwendest und es sinnlos und irreführend ist, I in Prozent anzugeben.
Das Ergebnis ist schlicht I=10-3Wm2
stinlein

stinlein aktiv_icon

21:59 Uhr, 10.02.2019

Antworten
Danke vielmals Roman-22 für die Hilfe. Jetzt schaut das Ergebnis auch anders aus.
Die Aufgabe ist leider noch nicht zu Ende. Bei b) heißt es noch:
ein Motorrad hat einen Schallpegel von L=90 dB. Bei einem Treffen von Motorradfahrern starten 10 Motorräder gleichzeitig. Berechne den Schallpegel der 10 Motorräder!

Frage: Machen 10 Motorräder den 10fachen Lärmpegel?????
Wie muss ich hier korrekt vorgehen. Bitte um den richtigen Ansatz. DANKE VIELMALS!
stinlein



Antwort
Roman-22

Roman-22

10:12 Uhr, 11.02.2019

Antworten
> Frage: Machen 10 Motorräder den 10fachen Lärmpegel?????
Nein, aber die 10-fache Schallintensität

stinlein

stinlein aktiv_icon

10:27 Uhr, 11.02.2019

Antworten
Habe ich mir gedacht - danke vielmals Roman-22 für den Hinweis.
Ich hätte für I =10-2Wm2
Als Ergebnis dann 100 dB. Ist das richtig dass bei 10 Motorrädern der Schallpegel um nur 10 dB ansteigt?
Ganz lieben Dank für deine Antwort im Voraus!

stinleiln
Antwort
Roman-22

Roman-22

12:27 Uhr, 11.02.2019

Antworten
> Ist das richtig dass bei 10 Motorrädern der Schallpegel um nur 10 dB ansteigt?
Ja. Der Schallpegel ist eben ein logarithmisches Maß.

Frage beantwortet
stinlein

stinlein aktiv_icon

12:57 Uhr, 11.02.2019

Antworten
Danke dir ganz herzlichfür die Erklärung, Roman-22. Super Hilfe!
lG stinlein