Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Ungleichung

Ungleichung

Schüler

Tags: Ungleichung gymnasium 5. Klasse

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Stephan81

Stephan81 aktiv_icon

13:37 Uhr, 03.10.2021

Antworten
Hey. Ich stehe grade auf dem Schlauch. Meine Tochter muss folgende Aufgabe lösen und erklären. Sie ist in der 5. Klasse Gymnasium

20-x<10+y

Ich würde mich freuen wenn mir jemand einen Tipp geben kann. Danke schon mal!
Antwort
Respon

Respon

13:41 Uhr, 03.10.2021

Antworten
Es gibt unendlich viele Zahlenpaare, welche diese Ungleichung erfüllen.
Ist eine grafische Darstellung verlangt ?
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

13:45 Uhr, 03.10.2021

Antworten
nach y umstellen:

20-x<10+y

10+y>20-x|-10

y>10-x

graphisch sieht das so aus:

www.wolframalpha.com/input/?i=+y%3E+10-x+

PS:
Oder soll nach x aufgelöst werden?

20-x<10+y|-20

-x<-10+y|(-1)

x>10-y

Was ist mit "lösen" gemeint?

Stephan81

Stephan81 aktiv_icon

13:47 Uhr, 03.10.2021

Antworten
Nein, ist nicht verlangt. "Nur" eine Regel.
Hatte schon mal den Ansatz dass x größer als y sein muss, es sei denn x ist größer 10. Aber das scheitern dann bei x=9 und y=1, hier beide Seiten gleich sind
Antwort
Respon

Respon

13:55 Uhr, 03.10.2021

Antworten
Ohne Originalaufgabenstellung kann man nur spekulieren.
z.B. in Worten:
die Summe zweier reeller Zahlen ist größer als 10.
y muss größer sein als 10 vermindert um x.
usw.
Aber wie gesagt ...

Stephan81

Stephan81 aktiv_icon

14:00 Uhr, 03.10.2021

Antworten
Die Originalausgabe ist. Finde die Lösung zu folgender Aufgabe und erkläre die Regel

20-□ < 10+○

Bin damit föllig überfragt.
Aber auf dem Aufgabenzettel gibt es nich mehr Aufgaben die für mich unlösbar scheinen. Vielleicht will sie damit nur zum Denken anregen. Man darf nicht vergessen dass es 5. Klasse ist und sie somit keine Formel auflösen können

Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

14:06 Uhr, 03.10.2021

Antworten
Gesucht sind Zahlenpaare, die die Ungleichung erfüllen.
z.B.

20-6<10+5
14<15
Lösungspaar: (6,5)
Stephan81

Stephan81 aktiv_icon

14:12 Uhr, 03.10.2021

Antworten
Soweit verständlich. Aber das macht ja keine Regel aus. Aber vielleicht denke ich da auch zu kompliziert. Soll wohl keine allgemein gültige Regel sein. Siehst du das auch so?
Antwort
Roman-22

Roman-22

14:14 Uhr, 03.10.2021

Antworten
> Aber das macht ja keine Regel aus.
Die (bzw. eine mögliche) Regel hat Respon doch schon genannt. Die Summe der beiden Zahlen muss größer als 10 sein. Mehr steckt nicht dahinter.
Frage beantwortet
Stephan81

Stephan81 aktiv_icon

14:15 Uhr, 03.10.2021

Antworten
Ok. Danke. Das hatte ich irgendwie überlesen. Danke euch!