Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Urbilder komplexer Abbildung

Urbilder komplexer Abbildung

Universität / Fachhochschule

Funktionen

Tags: Funktion, Komplexe Zahlen, urbild

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
lightman978

lightman978 aktiv_icon

19:51 Uhr, 10.09.2019

Antworten
Hallo,
weiß leider gar nicht wie ich vorgehen soll. Muss ich die Umkehrfunktion ausrechnen und dann {-1,0,2} einsetzten? Erkenne ich dann anhand der Ergebnisse ob sie Injektiv oder Surjektiv ist?

Unbenannt

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Funktion (Mathematischer Grundbegriff)

Online-Übungen (Übungsaufgaben) bei unterricht.de:
 
Antwort
ermanus

ermanus aktiv_icon

20:13 Uhr, 10.09.2019

Antworten
Hallo,
es ist doch offenbar -1=1.
Wie soll es da eine Umkehrfunktion geben?
Es ist einfach ein bisschen mehr Nachdenken angesagt ;-)
Gruß ermanus
Antwort
rundblick

rundblick aktiv_icon

20:47 Uhr, 10.09.2019

Antworten
.


@ ermanus

? vielleicht sehe ich das ja falsch :
wenn die möglichen Urbilder von -1 gesucht sind,
dann wäre doch -1 das Bild von z bei Anwendung von f ?
.. also f(z)=-1 ...(und hier gesucht sind dann eventuell mögliche Urbilder z ?)

dh es geht da nicht um f(-1).. also nicht um |-1|
oder?
.

Antwort
ermanus

ermanus aktiv_icon

21:11 Uhr, 10.09.2019

Antworten
Hallo rundblick,
es ging mir nur darum, dem Fragesteller mitzuteilen, dass
die Funktion nicht injektiv ist, also auch keine Umkehrfunktion existiert
und daher sein Ansatz, danach zu suchen, ganz daneben ist.
Als Nächstes wäre natürlich dran gewesen, dass -1 kein Urbild besitzt,
also f-1({-1})= ist. Aber er scheint sich bisher überhaupt
keine Vorstellung von f gemacht zu haben. Dass ein Betrag keinen negativen
Wert annehmen kann, hätte er doch sonst sofort merken können.
Ihm scheint x+jy=x2+y2 bisher nichts zu sagen.
Daher meine Bitte an ihn, doch etwas mehr darüber nachzudenken.
Gruß ermanus

Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.