Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Vektoren

Vektoren

Universität / Fachhochschule

Sonstiges

Tags: Sonstig

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Saifu

Saifu aktiv_icon

14:24 Uhr, 11.10.2018

Antworten


Kann mir bitte jemand auch diese Bsp.: genauerer erklären?



Von einem Dreieck sind die Eckpunkte A,B,C gegeben: A(-1-3),B(5-3) und C(55).

Berechnen Sie:

• die Richtungsvektoren der Seiten (a,b,c) und ihren Längen

• den Umkreismittelpunkt und Umkreisradius

• den Flächeninhalt des Dreickes.

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich bräuchte bitte einen kompletten Lösungsweg." (setzt voraus, dass der Fragesteller alle seine Lösungsversuche zur Frage hinzufügt und sich aktiv an der Problemlösung beteiligt.)
Antwort
Matheboss

Matheboss aktiv_icon

15:06 Uhr, 11.10.2018

Antworten
...und was ist Dir dazu schon eingefallen?

AB=B-A

Die Länge oder der Betrag des Vektors geht mit Pythagoras.


Dr Umkreismittelpunkt M ist der Schnittpunkt der Mittelsenkrechten der Seiten des Dreiecks, also Geraden aufstellen und Schnittpunkt M berechnen!

Radius ist der Betrag von

r=|AM|=|BM|=|CM|



Fläche ist zum Beispiel

A=12|AB. AC|

Mach mal, dann sehen wir weiter!

Müsste doch Alles in Deinen Unterlagen stehen!
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.