Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Vereinfachen Sie folgenden Ausdruck soweit wie m..

Vereinfachen Sie folgenden Ausdruck soweit wie m..

Universität / Fachhochschule

Tags: Vereinfachen

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Samuel556

Samuel556 aktiv_icon

14:52 Uhr, 12.07.2020

Antworten
Hallo,
Ich habe in der Klausur folgende Aufgabe bekommen und komme iwann nicht mehr weiter:
Vereinfachen Sie folgenden Ausdruck soweit wie möglich.
Ich habe leider auch keine Lösung dazu.
Ich wende dabei die Potenzregeln an.

Ich wäre über jede Hilfe sehr dankbar!

IMG_1631

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich bräuchte bitte einen kompletten Lösungsweg." (setzt voraus, dass der Fragesteller alle seine Lösungsversuche zur Frage hinzufügt und sich aktiv an der Problemlösung beteiligt.)
Antwort
pivot

pivot aktiv_icon

14:59 Uhr, 12.07.2020

Antworten
Hallo,

alles soweit richtig. Jetzt ist noch 1a3=a-3. Dann noch verwenden, dass xaxb=xa+b ist.

Gruß
pivot
Antwort
N8eule

N8eule

21:08 Uhr, 12.07.2020

Antworten
Eine kleine formale Anmerkung:
Warum nutzt du eigentlich kein Gleichheitszeichen?
Wenn etwas gleich ist, dann könntest du doch eigentlich statt wilder Pfeile dir selbst diese Gleichheit durch das Gleichheitszeichen versicheren...

Antwort
Roman-22

Roman-22

02:30 Uhr, 13.07.2020

Antworten
> Ich habe leider auch keine Lösung dazu.
Was man als "soweit als möglich vereinfacht" bezeichnet, ist oft Ansichtssache. Für dich gilt: So wie ihr das in der Vorlesung auch immer gemacht habt ;-)

Da ich nicht in deiner Vorlesen gesessen bin, gehe ich jetzt mal davon aus, dass das Ergebnis so wie die Angabe in Wurzelschreibweise und mit Brüchen darzustellen ist.
Nicht teilweise die Wurzel zu ziehen mag ein etwas kürzeres Ergebnis darstellen, trotzdem ist nach meinem Dafürhalten teilweises Wurzelziehen eine "Vereinfachung".
Wenn das dein Prof. auch alles so sieht, solltest du
bba12
doppelt unterstreichen.
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.