Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Wann muss man die Ganze Zahl im Bruch dazurechnen

Wann muss man die Ganze Zahl im Bruch dazurechnen

Schüler Fachoberschulen, 12. Klassenstufe

Tags: Bruch

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Eliisa45

Eliisa45 aktiv_icon

16:24 Uhr, 12.11.2012

Antworten
Hallo liebes Forum und lieber Helfer,

ich komm irgendwie nicht klar, wann man die ganze Zahl mit dem Bruch zusammenrechnet, hier sind Aufgaben, wo mal mit und wo mal ohne gerechnet wurde:

http://www.mathe-trainer.de/Klasse6/Bruchrechnung/Vermischt/Block4/Aufgaben.htm (ohne)


http://www.mathe-trainer.de/Klasse6/Bruchrechnung/Vermischt/Block1/Aufgaben.htm (mit)


.. bitte um Hilfe :-)
Antwort
prodomo

prodomo aktiv_icon

18:25 Uhr, 12.11.2012

Antworten
Ich kann keinen Unterschied entdecken. Eine gemischte Zahl abc bedeutet a+bc=acc+bc=ac+bc
Gemischte Zahlen sind wenig empfehlenswert. Reine Brüche sind sicherer.
Eliisa45

Eliisa45 aktiv_icon

18:59 Uhr, 12.11.2012

Antworten
Hi,

ich habs mal hier gerechnet, einmal mit Musterlösung und einmal ich. Ich habe
nicht die ganze Zahl in eine Bruch umgewandelt, nur zum Schluss, aber irgendwie falsches Ergebnis, Anhang

Unbenannt-2
Antwort
CKims

CKims aktiv_icon

19:03 Uhr, 12.11.2012

Antworten
fehler gleich zu beginn, wo du aus :423 zu 432 umformst....

richtig waere daraus 1423 zu machen... was aber nicht so viel bringt.... besser wie in musterloesung vorgehen
Eliisa45

Eliisa45 aktiv_icon

19:35 Uhr, 12.11.2012

Antworten
Du kannst mir nicht verraten, wieso ich nicht den einfachen Kehrwert nutzen kann, oder ? :-D):-D):-D)
Antwort
CKims

CKims aktiv_icon

19:59 Uhr, 12.11.2012

Antworten
weil du den "einfachen" kehrwert auch auf die 4 anwenden musst... und nicht nur auf die 23
Eliisa45

Eliisa45 aktiv_icon

20:27 Uhr, 12.11.2012

Antworten
Letzte Frage, wieso wurde hier nicht die ganze Zahl in eine Bruch umgewandelt und nur weitergerechnet?

Unbenannt-3
Antwort
CKims

CKims aktiv_icon

22:37 Uhr, 12.11.2012

Antworten
weil der author das so schoener fand... es gibt kein muss... hauptsache ist, dass man ein richtiges ergebnis bekommt... das schoene an diesem loesungsweg ist jedoch, dass man sich die hauptnennersuche erspart, wenn man die ganzen zahlen fuer sich laesst... klappt eben bei dieser aufgabe...

(da ist ein fehler in der dritten zeile... da muss die 1 rechts weg)

lg
Frage beantwortet
Eliisa45

Eliisa45 aktiv_icon

14:55 Uhr, 13.11.2012

Antworten
Vielen Dank! Du hast mir enorm geholfen. Kann meinen Dank kaum in Worte fassen :-)