Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » untervektorraum überprüfen

untervektorraum überprüfen

Universität / Fachhochschule

Matrizenrechnung

Vektorräume

Tags: Angewandte Lineare Algebra, Matrizenrechnung, Vektorraum

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
TripleGGG

TripleGGG aktiv_icon

13:56 Uhr, 12.10.2021

Antworten
aufgabe und lösung als bilder hochgeladen? ist das richtig

es geht nur um A und B

index
indqqex

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich bräuchte bitte einen kompletten Lösungsweg." (setzt voraus, dass der Fragesteller alle seine Lösungsversuche zur Frage hinzufügt und sich aktiv an der Problemlösung beteiligt.)
Neue Frage
TripleGGG

TripleGGG aktiv_icon

14:51 Uhr, 12.10.2021

Antworten
ich füge gleich die lösungen

iandex
Antwort
ledum

ledum aktiv_icon

16:29 Uhr, 12.10.2021

Antworten
hallo
ich verstehe nicht was du da machst. λ,μ heisst dass das für jeden Wert aus U liegen muss, du kannst nicht Werte für λ,μ vorschreiben
B richtig ist, der Nullvektor gehört dazu, aber -1v gehört nicht dazu da man aus -λ2 nie er2 haben kann.
also kein UR
dann muss man Addition nicht mehr überprüfen, entsprechend, bei d)2v gehört nicht dazu denn dann ist ξ2 nicht in
c) für γ0 gehört der Nullvektor nicht dazu also kein UVR usw
immer erst die einfachen Postulate für VR überprüfen, wenn eines nicht zutrifft direkt kein UVR
Gruß ledum

TripleGGG

TripleGGG aktiv_icon

16:44 Uhr, 12.10.2021

Antworten
für die c y = 0 würde doch die erste Bedinung erfüllen oder ?
Antwort
ledum

ledum aktiv_icon

16:49 Uhr, 12.10.2021

Antworten
Hallo
ja aber da γ beliebig, musst du für 0 Vektor erstmal γ=0 fordern, erst dann die anderen Gesetze überprüfen, denn γ0 ist schon erledigt.
ledum

TripleGGG

TripleGGG aktiv_icon

16:52 Uhr, 12.10.2021

Antworten
okay C und D habe ich verstanden, könntest du evtl mir A und B deutlich zeigen ?
TripleGGG

TripleGGG aktiv_icon

21:57 Uhr, 12.10.2021

Antworten
mein A

sol
Antwort
ledum

ledum aktiv_icon

16:12 Uhr, 13.10.2021

Antworten
Deine Lösungen, einfach ein Haken, sind ja kein Beweis, wo hast du denn gezeigt dass man deine mit α multiplizierten Komponenten wieder in der Form r+s3 und r-s3 schreiben kann, dasselbe mit den addierten, Das fehlt, da es aber möglich ist (einfach r,s angebe) ist a) ein UVR
warum b) keiner ist hab ich geschrieben, man kann aus einem negativen Quadrat kein positives machen.
Gruß ledum
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.