Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Wann existiert diese Funktion?

Wann existiert diese Funktion?

Schüler

Tags: existieren, Funktion

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Optimal

Optimal aktiv_icon

21:15 Uhr, 20.03.2017

Antworten
Guten Abend,

Gegeben ist folgende Funktion:

f(x)= 2(√3-2x) +3

3-2x ist ganz in der Wurzel.

3-2x muss also gleich oder größer als Null sein. Somit muss x kleiner oder gleich 32 sein.

Somit würde ich die Funktion so definieren: Df= ]-∞;3/2]

Jedoch haben wir diese Funktion in der Klasse so definiert: Df= [-∞:3/2[

Also 32 ausgeschlossen, aber warum? Denn x muss ja nicht strikt kleiner sein als 32 sondern kleiner oder gleich 32. Kann mir da bitte Jemand helfen? Danke!

MfG
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Funktion (Mathematischer Grundbegriff)

Online-Übungen (Übungsaufgaben) bei unterricht.de:
 
Antwort
CKims

CKims aktiv_icon

21:18 Uhr, 20.03.2017

Antworten
deine loesung ist korrekt...

in der klasse hat der lehrer wohl n fehler gemacht oder du hast das falsch abgeschrieben oder..

lg
Antwort
Atlantik

Atlantik aktiv_icon

21:33 Uhr, 20.03.2017

Antworten
f(x)=23-2x

Nullstelle:

23-2x=0|:2

3-2x=0|2

3-2x=0

x=32y=23-232=0

N(32|0)

Somit liegt auch der Punkt (32|3) auf dem Graphen von y=23-2x+3

mfG

Atlantik

Graphen:


Unbenannt
Frage beantwortet
Optimal

Optimal aktiv_icon

21:58 Uhr, 20.03.2017

Antworten
Danke euch für die guten und vorallem schnellen Antworten!

MfG