Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Aufgabe zu Lineare Funktion mit Parametern

Aufgabe zu Lineare Funktion mit Parametern

Schüler Fachoberschulen,

Tags: Funktion, Parameter

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
aarwwdi

aarwwdi aktiv_icon

18:01 Uhr, 14.11.2017

Antworten
Also meine Funktion ist
f(x)= 4x-a-2ax+3 - Muss ich sie umformen damit ich loslegen kann und wenn ja wie?
sind reele Zahlen
Die Aufgaben die ich erledigen sollte:

- Wann ist es eine steigende Gerade bzw. ein fallende?
Ist das mit a>0 und a<0, wie rechne ich das?

- Für welchen Wert von a verläuft sie parralel bzw. senkrecht zur Geraden y=-0,5x(m1m2=-1 ?)

- Für welchen Wert von a geht die Gerade durch den Ursprung?

- Für welchen liegt P(14) auf der Gerade?

- Für welche a liegt der Schnittpunkt von der Geraden mit der y-Achse unterhalb der x-Achse

- Nullstellen in Abhängigkeit von a( Lösungsformel? )

Schreibe Freitag eig. eine Kurzarbeit und sollte das können, leider war ich ein paar Tage krank und möchte trz gut abschneiden!
Ich weiß leider nicht so viel von dem Thema, auf wenn wir sehr viel geübt haben. Jetzt Daheim kommt es mir so vor, als würde ich es zum ersten mal machen.

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich bräuchte bitte einen kompletten Lösungsweg." (setzt voraus, dass der Fragesteller alle seine Lösungsversuche zur Frage hinzufügt und sich aktiv an der Problemlösung beteiligt.)
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Funktion (Mathematischer Grundbegriff)

Online-Übungen (Übungsaufgaben) bei unterricht.de:
 
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

18:16 Uhr, 14.11.2017

Antworten
f(x)=4x-2ax-a+3=(4-2a)x-a+3

m=4-2a

Steigt: m>0
Fällt: m<0

Parallel: m=-0,5
senkrecht: m=1-0,5=-2

Ursprung:
f(0)=0

Für P gilt:
f(1)=4

Schnittpunkt mit y-Achse <0:
f(0)<0

Nullstellen:
f(x)=0
aarwwdi

aarwwdi aktiv_icon

18:30 Uhr, 14.11.2017

Antworten
Wenn f(0)=0, wie rechne ich die dann den Wert für a aus?
Nehme ich dann nur die Steigung =0 und löse nach a auf?
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

18:56 Uhr, 14.11.2017

Antworten
(4-2a)0-a+3=0

a=...
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.