Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Gleichsetzung zweier e-Funktionen

Gleichsetzung zweier e-Funktionen

Schüler Gymnasium, 12. Klassenstufe

Tags: e-Funktion, Gleichsetzten

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
TheExiledOn3

TheExiledOn3 aktiv_icon

19:45 Uhr, 14.03.2019

Antworten
Hallo,
irgendwie komme ich hier nach langem überlegen nicht weiter...
ich muss den Schnittpunkt der zwei Graphen f(x)=ex-1 und g(x)=ex-1 berechnen.
Also:
ex-1=ex-1

und hier hört es schon bei mir auf. Die Lösung hat mich auch komplett verwirrt, falls die mir jemand mal erklären könnte:
ex-1=ex-1|-ex
ex-1-ex=-1
ex-1(1-e)=-1|:(1-e)
ex-1=1e-1

Wieso darf man hier ex-1 ausklammern? und wieso steht am Ende im Bruch e-1 und nicht -e+1?
Danke

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Hierzu passend bei OnlineMathe:
e-Funktion (Mathematischer Grundbegriff)

Online-Übungen (Übungsaufgaben) bei unterricht.de:
 
Antwort
ledum

ledum aktiv_icon

19:51 Uhr, 14.03.2019

Antworten
Hallo
am besten schreibst du gleich statt ex-1=exe oder ex=ex-1e beide Wege führen zum Ziel
der erste exe=ex-1 führt zu ex(1-1e)=1;ex=11-1e=ee-1 der andere auf dein Ergebnis , bei dem du Klammern vergessen hast und das so falsch ist.
Gruß lul
TheExiledOn3

TheExiledOn3 aktiv_icon

19:58 Uhr, 14.03.2019

Antworten
Mir ist ein kleiner Fehler unterlaufen:
Die letzte Zeile ist: ex-1=1e-1
TheExiledOn3

TheExiledOn3 aktiv_icon

19:59 Uhr, 14.03.2019

Antworten
Hallo,
wo ist dann die "-1" von der rechten Seite? Und was bringt mir das dann?
MfG
Antwort
pivot

pivot aktiv_icon

20:17 Uhr, 14.03.2019

Antworten
Du teilst -1 durch 1-e

-11-e

Nun den Bruch mit (-1) erweitern. Die Vorzeichen drehen sich um.

1-1+e=1e-1

Das muss nicht zwingend sein. Man hätte es auch so stehen lassen können. Es sieht halt gefälliger aus. Es macht das weiterrechnen auch einfacher.
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.