Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Würfel 3 Würfe min. ein Pasch

Würfel 3 Würfe min. ein Pasch

Universität / Fachhochschule

Tags: Wahrscheinlichkeit, Würfel

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
JulieGertz

JulieGertz aktiv_icon

21:47 Uhr, 26.11.2019

Antworten
Hallo, ich verzweifle gerade an einer einfachen Aufgabe:

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, bei drei Würfen mit zwei normalen Spielwürfeln
wenigstens einmal einen Pasch zu erzielen?

Kann jemand helfen? Mein Hirn hat leider gerade einen Knoten der nicht platzen will :-)
Hierzu passend bei OnlineMathe:

Online-Übungen (Übungsaufgaben) bei unterricht.de:
 
Antwort
JaBaa

JaBaa aktiv_icon

23:40 Uhr, 26.11.2019

Antworten
Hi,

zeichne dir ein Baumdiagramm 3 Ordnung. Die Auswahl ist immer Pasch oder nicht Pasch. 3 Ordnung weil du 3 mal würfelst. Dann schaue am Ende in welchen zweigen 1 Pasch und 2 nicht Paschs sind. Dann rechne die Wahrscheinlichkeit von jedem der Zweige aus.
indem du die Einzelwahrscheinlichkeiten multiplizierst. Am Ende addierst du die ausgerechneten Einzelwahrscheinlichkeiten miteinander und schon hast du die Wahrscheinlichkeit für dein Ereignis.

Ich hoffe ich habe keinen Denkfehler grade, wenn dann lasse ich andere dran :-).
Antwort
11engleich

11engleich

23:44 Uhr, 26.11.2019

Antworten
> Wie hoch ist denn beim ersten Wurf (mit 2 Würfeln) die Wahrscheinlichkeit für einen Pasch?

> Wie hoch ist denn beim ersten Wurf (mit 2 Würfeln) die Wahrscheinlichkeit für KEINEN Pasch?

> Wie hoch ist denn beim zweiten Wurf (mit 2 Würfeln) die Wahrscheinlichkeit für einen Pasch?

> Wie hoch ist denn beim zweiten Wurf (mit 2 Würfeln) die Wahrscheinlichkeit für KEINEN Pasch?

> Wie hoch ist denn beim dritten Wurf (mit 2 Würfeln) die Wahrscheinlichkeit für einen Pasch?

> Wie hoch ist denn beim dritten Wurf (mit 2 Würfeln) die Wahrscheinlichkeit für KEINEN Pasch?

> Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass du weder beim ersten, noch beim zweiten, noch beim dritten Wurf einen Pasch wirfst?

> Was ist die Gegenwahrscheinlichkeit zu letzt-Genanntem?

Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

05:00 Uhr, 27.11.2019

Antworten
ETwas kürzer:

Wie hoch ist die WKT für ein Pasch? Wie hoch die für kein Pasch?

Verwende die GegenWKT "dreimal kein Pasch" =P(X=0).

Es gilt: P(X1)=1-P(X=0)
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.