Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » 2 Graphen berühren sich in ihren Hochpunkten

2 Graphen berühren sich in ihren Hochpunkten

Schüler

Tags: Berührung, Hochpunkt, Zwei Funktionen

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
beardy

beardy aktiv_icon

14:03 Uhr, 22.07.2020

Antworten
Ich habe die Funktionen f(x)=cos(x) und g(x)= 3cos(x)-2 im Intervall -1;7.
Ich soll zeigen, dass sich die beiden Graphen in zwei Hochpunkten berühren H1 und H2.
Aus der Zeichnung sind diese Punkte leicht zu entnehmen: H1(0¦1), H2(2pi¦1), aber mit der Berechnung über die Ableitungen f'(x)=-sin(x) und g'(x)= -3sin(x) habe ich Probleme.

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich bräuchte bitte einen kompletten Lösungsweg." (setzt voraus, dass der Fragesteller alle seine Lösungsversuche zur Frage hinzufügt und sich aktiv an der Problemlösung beteiligt.)
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Extrema (Mathematischer Grundbegriff)
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

14:48 Uhr, 22.07.2020

Antworten
Berühren:

f(x)=g(x)

f'(x)=g'(x)
Antwort
Wurzlgnom

Wurzlgnom aktiv_icon

15:04 Uhr, 22.07.2020

Antworten
Hallo,

In Schnitt- bzw. Berührpunkten von f und g gilt f(x)=g(x), also

cos(x)=3cos(x)-22cos(x)-2=0cos(x)=1x=arccos(1)=z2π    zZ.

Die Lösungsmenge ist also L={0,2π}[-1,7].

Nun untersuche, ob f und g dort strikte lokale Maxima haben

(also, ob die erste Ableitung dort Null und die zweite kleiner Null ist).

Für f'(x)=-sin(x) und g'(x)=-3sin(x) gilt schonmal

xLf'(x)=g'(x)=0.

Für f''(x)=-cos(x) und g''(x)=-3cos(x) gilt

xLf''(x)=-1,g''(x)=-3f''(x),g''(x)<0.

Also alles paletti...



Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.