Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Massives Problem bei folgender Extremwertaufgabe

Massives Problem bei folgender Extremwertaufgabe

Schüler Fachoberschulen,

Tags: Extremwert, MATH

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
L2001

L2001 aktiv_icon

19:47 Uhr, 08.11.2019

Antworten
Habe bei der Aufgabe b, die ihr im Anhang sehr leider ein Problem... Verstehe nicht so ganz, wie ich hier verfahren muss bzw. habe Probleme mit den Extremwertaufgaben...

Die Grundformel ist ja V=lbh

und die Nebenbedingung 3hb=25-b^2 (darauf komme ich in der a)

Nun ist nur die Frage, wie das Zwischenergebnis v(b)=-23b3+503b zustande kommt und wie ich dann weiter verfahren muss. Eigentlich ja die Definitionsmenge ermitteln und dann die Ableitung und deren Nullstellen. Wäre sehr hilfreich, wenn mir jemand die Lösung nennen könnte.

1

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich bräuchte bitte einen kompletten Lösungsweg." (setzt voraus, dass der Fragesteller alle seine Lösungsversuche zur Frage hinzufügt und sich aktiv an der Problemlösung beteiligt.)
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Antwort
abakus

abakus

21:19 Uhr, 08.11.2019

Antworten
Vorderfläche: b*h
hintere Fläche: b*h
linke Fläche: l*h
rechte Fläche: l*h
Boden: l*b

Wegen l:b=2:1 gilt l=2b
Die Summe der 5 Flächen ist also b*h+b*h+(2b*h)+(2b*h)+(2b*b) und beträgt 50.
Daraus folgt 6b*h+2b²=50.
Kriegst du es hin, das nach h umzustellen?
L2001

L2001 aktiv_icon

21:28 Uhr, 08.11.2019

Antworten
Vielen Dank für deine Hilfe, leider nein, habe mit dem Umstellen massive Probleme.

Hätte noch eine weitere Frage bezüglich der a)
Es heißt ja man soll die breite b für den Fall, dass die Höhe 3dm beträgt berechnen. Wie mache ich das? Umstellen und dann die pq-Formel anwenden soll laut einem Freund möglich sein, nur weiß leider keiner von uns, wie diese Funktioniert. Gibt es da auch einen anderen Weg?
Antwort
Jonas-5

Jonas-5 aktiv_icon

23:06 Uhr, 08.11.2019

Antworten
Hallo,

die Umstellung nach h:

2*b² +6bh=50|:2

h isolieren auf eine Seite, z.B. links

+3bh=25 |-

3bh =25-|:3b

h= (25-b²)/3b

Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.