Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Wertebereich gebrochen rationaler Funktionen

Wertebereich gebrochen rationaler Funktionen

Schüler

Tags: Gebrochen-rationale Funktionen, Wertebereich

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Tivot

Tivot aktiv_icon

21:10 Uhr, 29.09.2021

Antworten
Hallo,

ich habe hier eine sehr einfache gebrochen rationale Funktion:

x2+x-6x2-4

Wie kriege ich bei sowas am schnellsten den Wertebereich raus? Ich weiß, die Frage ist eigentlich sehr einfach, konnte aber bis jetzt nur komplizierte Lösungen dafür finden.

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich möchte die Lösung in Zusammenarbeit mit anderen erstellen."
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Funktion (Mathematischer Grundbegriff)
Wertemenge (Mathematischer Grundbegriff)

Online-Übungen (Übungsaufgaben) bei unterricht.de:
 
Antwort
N8eule

N8eule

21:48 Uhr, 29.09.2021

Antworten
Tipp:

x2+x-6x2-4=x2-4...........+x-2x2-4

2. Tipp:
dritte binomische Formel

Antwort
Respon

Respon

00:32 Uhr, 30.09.2021

Antworten
f(x)=x2+x-6x2-4
Die Funktion ist an der Stelle x=2 und x=-2 nicht definiert, es gibt daher an diesen Stellen keine dazugehörigen Fubktionswerte.
Faktorisiere Zähler und Nenner und interpretiere.
f(x)=(x-2)(x+3)(x-2)(x+2)
An der Stelle x=2 hätten wir eine hebbare Lücke mit dem Funktionswert 54.
Da aber die Funktion für x=2 nicht definiert ist y54.
Für x=-2 haben wir eine Polstelle. Die Funktionswerte gehen linksseitig nach - und rechtsseitig gegen +.

Für x2 und x-2 läßt sich der Funktionsterm umformen zu 1+1x+2
Der Funktionswert 1 kann niemals angenommen werden



D=\{-2;2}
W=\{54;1}
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

05:41 Uhr, 30.09.2021

Antworten
Für x±:
kürzen mit x2:

limx±1+1x-6x21-4x2=1

vgl:
www.wolframalpha.com/input/?i=plot+%28x%5E2%2Bx-6%29%2F%28x%5E2-4%29
Frage beantwortet
Tivot

Tivot aktiv_icon

20:18 Uhr, 30.09.2021

Antworten
Danke an alle!