Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Mathematik-Wissen » Faktorisieren (Linearfaktorzerlegung)

Faktorisieren (Linearfaktorzerlegung)

Faktorisieren bedeutet eine Summe oder Differenz in ein Produkt zu verwandeln.

Mit faktorisierten Termen kann man häufig deutlich besser weiterrechnen.

Verschiedene Verfahren zum Faktorisieren:

Ausklammern
Beispiel:
x2+4x=x(x+4)
Vorsicht: Das Ausklammern einer Zahl reicht nicht zum Faktorisieren.

Binomische Formeln [mehr dazu]
(nur bei quadratischen Gleichungen)
Beispiel:
x2+2x+1=(x+1)(x+1)=(x+1)2

Satz von Vieta
(nur bei quadratischen Gleichungen)
Beispiel:
x2+3x+2=(x+1)(x+2)

Polynomdivision [mehr dazu]