Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Mathematik-Wissen » Trigonometrie

Trigonometrie

Mathematischer Grundbegriff
In der Trigonometrie versucht man, aus drei Größen eines gegebenen Dreiecks (Seitenlängen oder Winkelgrößen) andere Größen des Dreiecks zu berechnen.


Im rechtwinkligen Dreieck sind definiert:

5bcf267458eebb341d6d2ebd4f74508d

Der Sinus [mehr dazu] zum Winkel α ist definiert als das Seitenverhältnis:

sinα=GegenkathetezuαHypotenuse



Der Kosinus [mehr dazu] zum Winkel α ist definiert als das Seitenverhältnis:

cosα=AnkathetezuαHypotenuse



Der Tangens [mehr dazu] zum Winkel α ist definiert als das Seitenverhältnis:

tanα=GegenkathetezuαAnkathetezuα



Der Kotangens zum Winkel α ist definiert als das Seitenverhältnis:

cotα=AnkathetezuαGegenkathetezuα




 





Musteraufgaben zum Thema Trigonometrie:

 
 
 
?>