Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Modellierung mit Exponentialfunktionen

Modellierung mit Exponentialfunktionen

Schüler Gymnasiale Oberstufe, 12. Klassenstufe

Tags: Exponentialfunktion, Exponentielle Prozesse, MATH, Mathematik, Modellierung

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Grandberry

Grandberry aktiv_icon

19:47 Uhr, 28.03.2020

Antworten
Während der Quarantäne, durchstöbere ich so einige Matheaufgaben und versuche sie zu bearbeiten. Hier, (Aufgabe 4) fehlt mir jeglicher Ansatz um die Aufgabe zu lösen. Die f(x) Funktion könnte man als e15x-2 schreiben, um es vereinfacht zu haben, aber ab dort verstehe ich nichts mehr weiter.

Kann mit jemand helfen die Aufgaben a) und b) zu bearbeiten?


IMG_2394

Für alle, die mir helfen möchten (automatisch von OnlineMathe generiert):
"Ich bräuchte bitte einen kompletten Lösungsweg." (setzt voraus, dass der Fragesteller alle seine Lösungsversuche zur Frage hinzufügt und sich aktiv an der Problemlösung beteiligt.)
Hierzu passend bei OnlineMathe:
e-Funktion (Mathematischer Grundbegriff)
Exponentialfunktion (Mathematischer Grundbegriff)

Online-Übungen (Übungsaufgaben) bei unterricht.de:
 
Antwort
supporter

supporter aktiv_icon

19:57 Uhr, 28.03.2020

Antworten
a) Leite G(x) ab!
Antwort
Atlantik

Atlantik aktiv_icon

07:44 Uhr, 29.03.2020

Antworten
b)Berechne das lokale Minimum von g(x). Dann hast du den 1. Teil der Lösung. Nun Nachweis, dass an der gefundenen Stelle ein Minimum ist. Jetzt y-Wert bestimmen und schließlich bei der Antwort LE=100m beachten.

mfG

Atlantik
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.