Partner von azubiworld.com - Logo
 
Mathematik online lernen im Mathe-Forum. Nachhilfe online
Startseite » Forum » Beschreibung von Stehwellenfeldern

Beschreibung von Stehwellenfeldern

Schüler Gymnasium, 12. Klassenstufe

Tags: Cosinus, Sinus, stehende Wellen

 
Antworten Neue Frage stellen Im Forum suchen
Neue Frage
Falcon20

Falcon20 aktiv_icon

20:41 Uhr, 13.09.2019

Antworten
Es geht um die Beschreibung von Stehwellenfeldern. Siehe Bilder. Mein Ansatz wäre es die Auslenkung E (heißt im Buch anders)der Stehwelle durch eine Transformation mithilfe der Euler Identität zu E(x)=E amplitude (cos (wt-kx) +cos wt+kx) ) . Kann ich das so anwenden.
Hierzu passend bei OnlineMathe:
Sinus (Mathematischer Grundbegriff)
Trigonometrie (Mathematischer Grundbegriff)
Wichtige trigonometrische Werte
Additionstheoreme
Sinusfunktion (Mathematischer Grundbegriff)
Rechenregeln Trigonometrie

Online-Übungen (Übungsaufgaben) bei unterricht.de:
 
Antwort
ledum

ledum aktiv_icon

19:52 Uhr, 15.09.2019

Antworten
Hallo
ja du kannst eine stehende Welle erzeugen, indem du 2 entgegengesetzte Wellen überlagerst, also addierst. Was das mit Eulerdarstellung zu tun hat verstehe ich nicht, und Bilder sind keine da.
Gruß ledum
Diese Frage wurde automatisch geschlossen, da der Fragesteller kein Interesse mehr an der Frage gezeigt hat.